IMG_0447.jpeg

TANZT!
Sommerferien-Projekt 2021

 

In den Sommerferien 2021 wurde in Kooperation von Tabula e.V. mit dem Tanzenden Theater Wolfsburg e.V., der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule Wolfsburg und dem CJD Wolfsburg der Workshop „TANZT!“ angeboten. Das Ziel: endlich wieder soziale Kontakte knüpfen, endlich wieder Spaß haben und kreativ sein!

 

 

Doch bevor losgetanzt wurde, gab es vor dem eigentlichen Tanz-Workshop erstmal ein Kennenlerntreffen der Teilnehmerinnen, unserer Bildungspatinnen sowie Mitarbeiterinnen. So konnten sich alle mit den Leuten und der Umgebung im Theater vertraut machen. Es wurden die Wandgroßen Spiegel bewundert und die Räumlichkeiten erkundet.

Als endlich der erste Tanz-Tag war, überlegten die Mädchen mit der Tanzpädagogin: Was bewegt uns? Was wäre ein geeignetes Thema für den Tanz? Was betrifft und interessiert uns alle? Mitgebrachte Gegenstände und damit verbundene Erinnerungen wie auch Gedanken inspirierten die Tänzerinnen in spe dann zum Oberthema: „Was mir wichtig ist im Leben!“ Und was ist wichtig im Leben? Die Mädchen waren sich einig: eigene Wünsche und Ziele, Heimat und auch sich als Sieger zu fühlen. Zusammen entwickelten sie mit der Tanzlehrerin eine Tanzchoreografie mit Schauspielelementen. Die Pädagogin brachte einige Tanzelemente aus anderen Kursen mit, doch dann wurde die Kreativität der Teilnehmerinnen gefordert: etwas tänzerisch auf eigene Art und Weise auszudrücken, das ist gar nicht so einfach! Aber kein Problem, die Mädchen hatten großartige Ideen, die mit der Unterstützung der Lehrerin und unseren drei Bildungspatinnen im Tanz aufgenommen und umgesetzt worden sind! Das stärkt das eigene Selbstbewusstsein!

Ebenso entdeckten alle in dieser gemeinsamen Woche, wie viel Spaß Tanz in der Gruppe machen kann. Die Motivation war groß und alle – Teilnehmerinnen, Bildungspatinnen und die Tanzpädagogin – haben viel gelernt! Die eine oder andere hat vielleicht sogar eine ganz neue Seite an sich kennengelernt.

Die Aufführung zum Projektabschluss war das Ergebnis, auf das alle stolz waren und auch sein konnten. Die Mitarbeiterinnen von Tabula waren begeistert, sodass der Verein beschlossen hat: nächsten Sommer wird wieder geTANZT!

 

Vielen Dank an das Tanzende Theater Wolfsburg e.V., die Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule Wolfsburg und dem CJD für die gute Zusammenarbeit sowie an den Stadtjugendring Wolfsburg e.V., der dieses Projekt durch „Wolfsburger Bildungsräume“ gefördert und somit ermöglicht hat!